Gut gespielt und unglücklich verloren

BSB Juniorteam gegen SC Urbach – Ergebnis 1:2

Eine der spielerisch besten Leistungen in dieser Saison brachten unsere B1-Junioren an diesem Wochenende gegen den SC Urbach auf den Platz. Insgesamt hatte man die Gäste gut im Griff und erarbeitete sich ein paar aussichtsreiche Torchancen, die man jedoch – wie schon so oft in dieser Saison – nicht nutzte. So kam es, wie es kommen musste: in der 28. Minute kamen die Urbacher das erste Mal gefährlich vor unser Tor und erzielten mit der ersten Chance das 0:1. In der Folgezeit machte sich etwas Konfusion in der Hintermannschaft breit, was zum Glück folgenlos blieb.

In der 2. Hälfte kamen wir wieder ganz gut ins Spiel, doch die Gäste nutzten in der 49. Minute eine weitere Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft eiskalt und erhöhten auf 0:2. Unsere Jungs gaben jedoch zu keinem Zeitpunkt auf und erarbeiteten sich weitere Chancen, doch erst in der 75. Minute gelang der Anschlusstreffer durch Jannik-René nach einem schönen Zuspiel von Elmir zum 1:2. Dies war dann auch der Endstand.

Am Ende unterlag man gegen sehr effektive Urbacher, die letztendlich aus gerade mal 3 Großchancen 2 Tore machten.

Es spielten: David B., Louis, Dominic, Tim D., Luca I., Hendrik, Luca Z., Pascal, Tim B., Aris, Moritz, Elmir, Mateo und Jannik-René (1)