4. Platz beim Einladungsturnier der Victoria Backnang am 03.10.2018

Am 03.10.2018 nahmen wir am hochklassig besetzten Turnier der Victoria Backnang teil. Bereits bei der Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass der Spielmodus wegen Mannschaftsabsagen geändert wurde und dadurch in der Folge jeder gegen jeden spielte. Insgesamt waren trotzdem mit uns 7 Mannschaften am Start.

Im ersten Spiel ging es gegen den FSV Waiblingen. Hier fuhren wir einen ungefährdeten Sieg mit 3:0 ein. Was war geschehen: Der Gegner blieb dem Turnier ohne Absage fern!

Somit ging es nach einer längeren Pause gegen den Gastgeber Victoria Backnang in die 2. Partie. Hier erspielten wir uns schnell ein deutliches Übergewicht und viele Torchancen. Allerdings scheiterten wir zunächst wieder einmal an unserem eigenen Unvermögen, den Ball im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. Irgendwann war es jedoch soweit und Philipp schob den Ball nach einem mustergültigen Zuspiel von Timmy ein. Im Anschluss ließen wir wieder unzählige Möglichkeiten liegen. Erst kurz vor Schluss erhöhte Timmy auf den 2:0-Endstand.

Im 3. (2.) Spiel ging es wieder gegen den Sonnenhof. Auch hier hielten wir gut dagegen und hatten zunächst 2 hochkarätige Chancen, in Führung zu gehen. Wieder einmal war uns unsere Abschlussschwäche im Weg und am Ende setzte sich die Klasse des Gegners durch. Das Spiel endete aus unserer Sicht 0:2.

In der nächsten Partie ließen wir der TSG aus Backnang keine Chance und konnten durch Tore von Timmy und Jannik- René souverän mit 2:0 gewinnen.

In den beiden letzten Partien ging es gegen die Verbandsligisten aus Ditzingen und Fellbach. Gegen Ditzingen hielten wir gut mit und konnten uns durchaus wieder Chancen erarbeiten. Am Ende verloren wir die Partie jedoch mit 0:1. Gegen Fellbach fehlten uns dann letztendlich die Kräfte, da wir die letzten 4 Spiele mit lediglich einem Spiel Pause mehr oder weniger am Stück absolvieren mussten. Trotzdem kämpften die Jungs wacker. Am Ende mussten wir uns - in der Höhe vielleicht etwas zu hoch - diesem Gegner mit 0:3 geschlagen geben.

Bei der abschließenden Siegerehrung belegten wir am Ende den für uns etwas überraschenden 4. Platz hinter dem Sonnenhof, Ditzingen und Fellbach. Unterm Strich konnten wir Trainer und auch die Spieler das Turnier als gelungene Trainingseinheit sehen. Jetzt geht es am Sonntag zu Hause gegen Rommelshausen. Hier muss letztendlich der 3er her, wenn wir uns von den letzten Plätzen der Tabelle verabschieden wollen.

Es spielten: David B., Dominic, Louis, Tim D., Hendrik, Luca Z., Moritz, Philipp (1), Tim B. (2), Elmir, Meridon, Luca I. und Jannik-René (1)

Mannschaft Turnier 03.10 für Homepage